10 Vorteile der Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause

Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause

Viele Menschen kennen die professionelle Reinigung mit Dampf aus dem Gewerbebereich oder vielleicht auch aus der Kleiderreinigung. Wussten Sie, dass auch die Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause möglich ist?

Ganz gleich, ob Sie sich ein eigenes Dampfgerät besorgen oder lieber einen erfahrenen Dienstleister mit der Dampfreinigung beauftragen – damit werden viele Oberflächen und Gegenstände porentief sauber. Wir haben Ihnen heute die wichtigsten Vorteile im praktischen Überblick zusammengestellt.

Vorteil 1: besonders vielseitig einsetzbar

Sie haben verschmutzte Flächen in Ihrem Haushalt und suchen nach der geeigneten Reinigungsmethode? Die Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause eignet sich für Fußböden aus Fließen, Stein, PVC, Laminat, versiegeltem Parkett oder Fenster, Arbeitsplatten, Möbel, Fassaden flexibel im Innen- und Außenbereich.

Um Schäden bei temperaturempfindlichen Materialien zu vermeiden, können Sie, je nach Anwendungswunsch, dabei auf das passende Reinigungsgerät mit individueller Temperatureinstellung und Druckausstoß setzen. Selbst schwer zugängliche Bereiche in Häusern können so gereinigt werden.

Unser Tipp: Bei der Erstanwendung bitte immer vorab an einer wenig sichtbaren Stelle prüfen, wie die zu reinigende Oberfläche auf die Behandlung mit Wasserdampf reagiert. Ideal geeignet sind Dampfgeräte, bei denen sich der Druck regulieren lässt.

So sinkt das Risiko, dass empfindliche Materialien bei der Pflege beschädigt werden. Die Dampfreinigung bitte nicht auf unversiegelten Böden wie geölten Holz– und Korkböden durchführen.

Vorteil 2: gründlich sauber

Die Reinigung mit Dampf garantiert ein besonders gründliches Ergebnis. Den mit Hilfe von physikalischer Kraft durch den Druck von Wasserdampf mit bis zu 180 km/h werden selbst kleine Schutzpartikel sorgfältig entfernt.

Zum Einsatz kommen kann ein Dampfreinigungsgerät mit Temperaturen bis maximal 150 Grad Celsius bei den unterschiedlichsten Verunreinigungen, die durch Fett, Wachs, Kalk oder Schmutz verursacht wurden sind. Nicht nur harte Flächen, sondern auch weiche Textilien wie Teppiche oder Couch-Garnituren lassen sich so effizient säubern.

Noch leichter wird die Reinigung durch spezielle Aufsätze wie Schläuche, Düsen, Bürsten oder Überzüge aus Mikrofaser, die sich im jeweiligen Anwendungsfall spezifisch nutzen lassen.

Vorteil 3: besonders effektiv bei hartnäckigen Verschmutzungen

Aufgrund von hoher Geschwindigkeit und Temperatur lassen sich mit Hilfe der Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause auch hartnäckige Verschmutzungen wie von Zauberhand lösen. Nicht immer sind aggressive Chemikalien oder gar eine Neuanschaffung nötig. Viele Menschen sind überrascht welche Ergebnisse sich mit einem Dampfreiniger erzielen lassen.

Unser Tipp: Die Dampfreinigung eignet sich auch ideal fürs Badezimmer. Verschmutzte oder durch Schimmel verfärbte Fugen werden ebenso gründlich gereinigt wie Armaturen, Spiegel oder Duschkabinen. Aber auch im Außenbereich lässt sich ein Dampfreinigungsgerät nutzen. Ganz gleich ob Gartenmöbel, Garagentore, Autofelgen und andere Gegenstände …

Vorteil 4: einfach mit Wasser

Sie wollen gern wissen, welches Wasser in Dampfreiniger kommt? Dampfreinigungsgeräte lassen sich gezielt mit Leitungswasser betreiben. Sie können also ganz einfach das Wasser in Ihrem Haushalt verwenden. In den meisten Fällen ist nicht einmal destilliertes Wasser nötig, da dieses, je nach Hersteller, dem Gerät sogar schaden kann.

Wichtig bei der Verwendung von Wasser ist jedoch, dass der Dampfreiniger regelmäßig gereinigt sowie entkalkt wird. Beachten Sie hierfür die Wartungshinweise zum jeweiligen Gerät.

Vorteil 5: frei von Chemie

Nachdem Sie wissen, welches Wasser in Dampfreiniger gehört, stellt sich Ihnen nun vielleicht die Frage, ob spezielle Reinigungsmittel notwendig sind? Nein, denn ein Dampfreinigungsgerät kann zwar auf Wunsch auch mit Reinigungsmitteln betrieben werden, in den meisten Fällen reicht aber der Betrieb mit Wasser aus.

Durch den Verzicht auf Chemie können Sie so ganz nebenbei bei er Reinigung auch die Umwelt schonen. Das Wasserdampfgerät kombiniert geschickt Druck, Geschwindigkeit und Temperatur so miteinander, dass Schmutz selbst aus kleinsten Kerben gelöst wird.

Vorteil 6: kostengünstig

Die Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause schont aber nicht nur die Umwelt, sondern ganz nebenbei auch Ihren Geldbeutel. Zusätzliche kostenintensive Chemikalien sind ebenso wenig nötig, wie weitere Putzutensilien. Da das Ergebnis der Reinigung porentief ist, haben Sie lange Freude an sauberen Oberflächen, ohne erneute finanzielle Aufwendungen. Fassaden und die unterschiedlichsten Oberflächen in Haus und im Garten erstrahlen in neuem Glanz, ohne dass eine Neuanschaffung notwendig wird.

Vorteil 7: 99,9 % Keimfreiheit

Die Reinigung mit Dampf überzeugt nicht nur durch sichtbar saubere Flächen, sondern ist auch besonders hygienisch. Durch hohe Temperaturen haben Bakterien im Haushalt keine Chance. Ein Dampfreiniger entfernt 99,99 % aller haushaltsüblichen Keime auf Hartflächen. So können Sie sich sicher sein, dass auch unsichtbare Verschmutzungen entfernt werden. Der Einsatz spezieller Desinfektionsmittel wird überflüssig.

Vorteil 8: streifenfreie Trocknung

Anders als zum Beispiel beim feuchten Abwischen trocknen alle Oberflächen nach einer Dampfbehandlung sehr schnell ab. Es bleiben keine unschönen Wasserflecken zurück. Aufgrund der reinigungsmittelfreien Behandlung bilden sich auch keine hässlichen Streifen auf Fenstern oder Spiegeloberflächen. So lässt sich, anders als bei diversen Reinigungsmethoden, in nur einem Arbeitsgang eine saubere Fläche frei von Flecken und Streifen erzielen.

Vorteil 9: kein Kraftaufwand nötig

Viele Reinigungsverfahren sind nur mit großem mechanischem Kraftaufwand realisierbar. Mit Hilfe der Dampfreinigung bei Ihnen zu Hause erzielen Sie Sauberkeit, ganz ohne Schrubben.

Dazu wird einfach der Wasserdampf auf die zu behandelnde Oberfläche gesprüht und der Schmutz wird durch hohen Gerätedruck und Temperatur entfernt. In vielen Fällen genügt bereits eine kurze Reinigung mit Dampf, um ein Ergebnis zu erzielen, dass Sie selbst mit aufwendigen mechanischen Verfahren und schleifenden Putzmitteln nicht erreichen würden.

Vorteil 10: für Allergiker geeignet

Allergiker kennen das Problem beim Putzen. Insbesondere wenn Sie allergisch auf Hausstaub aber auch auf Putzmittel reagieren, kann es von Hautauschlag, über Niesen bis hin zu schwerer Atemnot kommen.

Bei der Reinigung mit Dampf wird, anders als beim Wischen oder Saugen, kein Staub in der Wohnung aufgewirbelt. Vielmehr bindet der zum Einsatz kommende Wasserdampf den Hausstaub. Eine Wohltat für alle Hausstaub-Allergiker. Gleiches gilt übrigens für Menschen, die allergisch auf Chemikalien und Zusätze reagieren.

Die Dampfreinigungsgeräte kommen ohne zusätzliche Reinigungsmittel aus und arbeiten mit herkömmlichen Wasser. Dabei sind Sie aber mindestens genauso gründlich, gerade in Sachen Keimbekämpfung.

Die Dampfreinigung ist somit besonders empfehlenswert für Menschen mit Allergien gegen Hausstaub, Pollen oder chemische Substanzen.

Dampfreinigung in der Zusammenfassung

Dampf wirkt effektiv und schnell gegen eine Vielzahl von Verschmutzungen! Mit unserer Liste wissen Sie jetzt nicht nur welches Wasser in Dampfreiniger gehört, sondern kennen auch alle Vorteile, die diese Reinigungsmethode mit sich bringt. Probieren Sie es einfach aus. Sie werden begeistert von den strahlend und hygienisch einwandfreien Ergebnissen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In Stuttgart
Suchen Sie nach einem Hausmeisterservice in Stuttgart und Umgebung? Kontaktieren Sie uns

  • Hausmeisterservice
  • Treppenhausreinigung
  • Grünanlagenpflege
  • Außenreinigung
  • Glasreinigung
  • Winterdienst
  • Baureinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Grundreinigung
  • Solarreinigung
  • Polsterreinigung
  • Teppichreinigung
  • Jalousienreinigung
  • Wintergartenreinigung
  • Gebäudereinigung
  • Fassadenreinigung
  • Büroreinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Rahmenreinigung
  • Fensterreinigung
  • Pflege von Grünanlagen
  • Reinigung Reklameschriften
  • Teppichbodenreinigung
  • Wintergartenreinigung
  • Solarreinigung
  • Photovoltaikreinigung
  • Winterdienst
×