Kehrwochendienst Stuttgart

Der komplette Service für Ihre saubere Immobilie

Kehrwochendienst in Stuttgart und Umgebung

mit Ihrem zuverlässigen Partner TOPHausmeister. Wir arbeiten lokal und sind aus der Umgebung.

Suchen Sie einen Kehrwochenservice für Ihr Treppenhaus in Stuttgart? Egal ob privat oder geschäftlich wir kümmern uns wöchentlich um Ihre Immobilie im Raum Stuttgart

Die Kehrwoche ist eine wichtige wöchentliche Aufgabe, Teil der deutschen (und schwäbischen) Kultur und tief in der Gesellschaft verankert. Auch wenn es für einige Abstrakt oder veraltert wirken mag, die Kehrwoche ist wichtig und wird von Nachbarn, Mietern und Vermietern ernst genommen und sollte auch von allen Mietern beachtet werden. Top Hausmeister Service in Stuttgart bietet seit über 17 Jahren Kehrwochen Dienste in Stuttgart an.

Hausbesitzer von Mehrfamilienhäusern haben umfassende Pflichten, dazu gehört u. a. die umgangssprachliche Kehrwoche. Diese umfasst neben der Reinigung des Treppenhauses, die Reinigung des Glases der Treppenhausfenster aber auch die Pflege der Außenanlagen, Pflege von zum Haus gehörenden Grünanlagen (beispielsweise Rasenmähen), das Schneiden von Hecken, das Kehren von Gehwegen sowie auch in den Wintermonaten der ordnungsgemäße Winterdienst . Die zahlreichen Aufgaben, die der Kehrwochendienst umfasst, übergeben immer mehr Hauseigentümer an einen zuverlässigen Hausmeisterservice.

Woher stammt die Bezeichnung Kehrwoche eigentlich und wie ist die Rechtslage dazu?

Ursprünglich wurde der Begriff Kehrwoche in Baden-Württemberg im Schwäbischen Raum geprägt und sollte die Bevölkerung zu Sauberkeit erziehen. Die Kehrwoche bezeichnete dabei die geregelte Reinigung von Bereichen die in Ein- bzw. Mehrfamilienhäusern aber auch auf Straßen gemeinschaftlich genutzt wurden. Dazu gehörten neben Hausfluren, Hauseingängen, Vorplätzen und Gehwegen auch bestimmte Straßen.

Kehrwoche – eine lange Historie: Die alte Tradition sah die Reinigung im wöchentlichen Abstand am Samstagnachmittag zur Vorbereitung des darauffolgenden Sonntags vor. Die Einführung der Kehrwoche geht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Sie wurde als Bestandteil des Stadtrechts offiziell beispielsweise in Stuttgart erst 1988 abgeschafft. Allerdings hat sich der Begriff der Kehrwoche sowie des Kehrwochendienstes bis in die heutige Zeit gehalten und ist in vielen Häusern deutschlandweit nach wie vor fester Bestandteil.

Bis heute finden sich in diversen Mietshäusern noch die Schilder mit der Aufschrift „Kehrwoche“ oder „Kehrwochendienst“, die in der entsprechenden Woche an die Wohnungstür des zuständigen Mieters gehängt werden. Dadurch soll der Überblick für Mitbewohner aber auch für die Hausverwaltung oder den Hausbesitzer gewährleistet werden. Treten in einer bestimmten Woche wiederholt Mängel bei der Reinigung auf, kann der betreffende Mieter dafür verantwortlich gemacht werden.

Hin und wieder wird auch noch unterschieden in:

  • Kleine Kehrwoche oder auch kleine Hausordnung: dabei handelt es sich meist um das Putzen des Flurs und Treppenhauses zwischen Wohnungen innerhalb eines Stockwerks
  • Große Kehrwoche oder auch große Hausordnung: die u. a. das komplette Treppenhaus aber auch die Reinigung der Gehwege beinhalten kann (Mieter finden hier Anhaltspunkte im Mietvertrag und in der jeweiligen Hausordnung)

Heute besteht in Deutschland zum Kehrwochendienst keine rechtlich geregelte Verpflichtung, D. h. das Gesetz regelt weder Reinigungsintervalle noch ausgewählte Tage, an denen die Haus- und Gartenpflege zu erfolgen hat. Die Pflicht zur Reinigung durch den Hausbesitzer, einen Hausmeisterdienst bzw. die Mieter wird individuell im Mietvertrag und der darin enthaltenen Hausordnung privatrechtlich festgelegt.

Wichtiger Hinweis für Hausbesitzer: Eine mögliche Haftung für Sauberkeit von Zugangs- und Gehwegen bzw. eine Räumung von Schnee und Eis liegt zunächst immer beim Hauseigentümer! Allerdings besteht die Möglichkeit die Ausführung auf einen vertraglich gebundenen Hausmeister Service zu übertragen. Jedoch haben Sie auch hier als Hausbesitzer eine Kontrollpflicht, der Sie nachkommen müssen.

Achtung: Anders als bei der allgemeinen Reinigung im Rahmen der Kehrwoche, ist die Streu- und Räumpflicht für den Winterdienst gesetzlich als Teil der Verkehrssicherungspflicht geregelt. §§ 823 ff. BGB umfasst die Schadensersatzansprüche, die bei einer Unterlassung der Verkehrssicherungspflicht, bestehen:

  • § 823 (1) BGB:

(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

Sie müssen als Hausbesitzer folglich im Rahmen des Kehrwochendienstes unbedingt sicherstellen, dass der Winterdienst ordnungsgemäß ausgeführt wird. Besonders in den langen Wintermonaten kann dies für Hauseigentümer eine echte Belastung darstellen. Denn häufig besteht wochentags eine Räumpflicht von 7.00-20.00 Uhr. Darüber hinaus sind Sie verpflichtet vorausschauend zu handeln. Meldet der Wetterdienst zum Beispiel Glätte für die frühen Morgenstunden, müssen Sie vorab Ihrer Streupflicht nachkommen. Dies kann im Zweifel bedeuten, dass Sie mehrfach täglich mit Räum- und Streupflichten beschäftigt sind, auch zu unmöglichen Uhrzeiten. 

Welchen positiven Nutzen bringt die Übertragung des Kehrwochendienstes auf einen Hausmeisterservice?

Ein Hausmeisterservice bringt Ihnen bei der Übernahme der Kehrwoche zahlreiche Vorteile. Insbesondere die Flexibilität, die ein Hausmeisterdienst bei vielseitigen Aufgaben der Kehrwoche bietet, lässt sich als Hausbesitzer allein nur schwer bewältigen.

Hinzu kommt, dass Sie bei Glätte oder Schneefall als Hauseigentümer gesetzlich dazu verpflichtet sind, allen Räum- und Streupflichten in regelmäßigen Abständen, meist mehrfach am Tag nachzukommen. Ein Hausmeister Service nimmt Ihnen alle dabei entstehenden Pflichten zuverlässig ab und trägt Sorge dafür, dass diese ordnungsgemäß und in geeigneten Zeitintervallen durchgeführt werden.

Vorteile für Hausbesitzer im Überblick:

  • Werterhaltung und Sauberkeit Ihrer Immobilie zu jeder Zeit
  • Einsparung von Zeit und Aufwand, da Sie als Hauseigentümer nicht selbst tätig werden müssen
  • Möglichkeit der Kostenumlage auf die Mieter
  • Regelmäßige Pflege von Hausflur und Treppen
  • Garten- und Wegepflege
  • Vollständige Übernahme des Winterdienstes und Übertragung der Verkehrssicherungspflicht

Tipp für Hausbesitzer: Besprechen Sie in Ruhe mit Ihren Hausmeisterdienst, welche Aufgaben dieser beim Kehrwochendienst übernehmen soll. Halten Sie alle Tätigkeiten schriftlich inklusive Zeitaufwand und dafür entstehende Kosten in einem Dienstleistungsvertrag fest.

Übertragen Sie den Kehrwochendienst an einen erfahrenen Hausmeister Service

Sie sind auf der Suche nach einem professionellen Hausmeisterdienst, der für Sie die regelmäßige Kehrwoche übernimmt? Wir stehen Ihnen gern für alle Aufgaben, die rund um den Kehrwochendienst anfallen, zur Seite. Scheuen Sie sich nicht, uns auch mit außergewöhnlichen Anfragen zu kontaktieren. 

Wir übernehmen für Sie im Rahmen des Kehrwochendienstes: 

  • Reinigung des Treppenhauses
  • Glasreinigung und Fensterreinigung der Hausfenster
  • Kehren und Räumen von Gehwegen
  • Pflege der Außenanlagen
  • Pflege von Grünanlagen inklusive Rasenmähen, Baum- und Heckenverschnitt
  • Übernahme alle Aufgaben des Winterdienstes:
    • Räumung aller Zuwegungen zu Haustüren, Parkgelegenheiten, Briefkästen, Mülltonnen u. a.
    • Dachsicherung gegen drohende Gefahr durch Schneelawinen und große Eiszapfen
    • Übernahme aller Streupflichten mit geeignetem Streumaterial auch vorausschauend bei durch den Wetterbericht vorhergesagter Glätte oder Schneefall

 

Sie haben Anforderungen zum Kehrwochendienst, die über die oben genannten Punkte hinausgehen? Kein Problem! Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Wünsche und die notwendigen Aufgaben, die wir beim Kehrwochendienst für Sie übernehmen dürfen. Unser Portfolio bietet Ihnen alle Serviceleistungen, die zum Kehrwochendienst gehören. Sehr gern erstellen wir Ihnen hier ein unverbindliches Angebot mit allen gewünschten Aufgaben in einem nachvollziehbaren Überblick. 

Überlassen Sie beim Kehrwochendienst für Ihr Ein- oder Mehrfamilienhaus nichts dem Zufall. Überlassen Sie uns die Kehrwoche und überzeugen Sie sich selbst von unserer Arbeit. Unser erfahrenes Team übernimmt alle Tätigkeiten zu Ihrer vollsten Zufriedenheit. Für ganzjährige Ordnung und Sauberkeit in und rund um Ihre Immobilie. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder gern auch telefonisch bzw. per Mail.

Holen Sie sich ein Preisangebot

Wir sind der führende professionelle Reinigungsservice für Ihre Kehrwoche in Stuttgart. Kontaktieren Sie unsere Reinigungsexperten heute für ein kostenloses Angebot. Wir bemühen uns um eine ausgezeichnete Kundenerfahrung und freuen uns darauf, Ihren Raum makellos zu machen.

Kehrwochen in Stuttgart

Top Hausmeisterservice wird dafür sorgen, dass Ihre Immobilie sauber und aufgeräumt ist, egal, was für Unordnung verantwortlich ist. Wir können nach einer Party oder einem großen Umzug aufräumen. Rufen Sie uns heute an, wenn Sie keine Zeit für Ihre Haus- oder Wohnungsreinigung haben. Mit unserem Kehrwochen Service kümmern wir uns wöchentlich um Ihre Immobilie.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot

Kontaktieren Sie uns noch heute









Kehrwochendienst

  • Kehrwoche Stuttgart-Mitte
  • Kehrwoche Stuttgart-Nord
  • Kehrwoche Stuttgart-Ost
  • Kehrwoche Stuttgart-Süd
  • Kehrwoche Stuttgart-West

Kehrwochendienst Stuttgart

  • Stuttgart Bad Cannstatt
  • Stuttgart Birkach
  • Stuttgart Botnang
  • Stuttgart Degeloch
  • Stuttgart Feuerbach
  • Stuttgart Hedelfingen
  • Stuttgart Möhringen
  • Stuttgart Mühlhausen
  • Stuttgart Münster
  • Stuttgart Obertürkheim
  • Stuttgart Plieningen
  • Stuttgart Sillenbuch
  • Stuttgart Stammheim

Kehrwochenservice im Umkreis

  • Kehrwoche Ludwigsburg
  • Kehrwoche Leonberg
  • Kehrwoche Degerloch
  • Kehrwoche Filderstadt
  • Kehrwoche Leinfelden
  • Kehrwoche Bonlanden
  • Kehrwoche Echterdingen