Solaranlagenreinigung Stuttgart

Der komplette Service für Solaranlagenreinigung in Stuttgart

Solaranlagenreinigung in Stuttgart und Umgebung

Solar und Photovoltaik setzen auf Sonneneinstrahlung. Dafür sind bei beiden Systemen sogenannte Kollektoren notwendig. Die eingefangenen Sonnenstrahlen werden, sowohl in Solarwärmeanlagen, als auch in Photovoltaikanlagen in Energie umgewandelt. 

Um einen nachhaltigen Mehrertrag sowie Werteerhalt Ihrer Anlage sicherzustellen, ist eine regelmäßige Photovoltaikanlagen-Reinigung beziehungsweise das thermische Solarkollektoren reinigen notwendig. 

Doch welche Solaranlagenreinigung Geräte kommen dafür überhaupt in Frage? Welcher Dienstleister eignet sich zum Photovoltaikanlagen reinigen? Welche Solarkollektoren Reinigungsmittel kommen zum Einsatz? Welche Solaranlagenreinigung Preise sind am Markt üblich?

Wir haben Ihnen auf unserer Informationsseite alles Wissenswerte rund um Wartung, Reinigung sowie Photovoltaik- bzw. Solaranlagenreinigung Kosten in einer Übersicht zusammengetragen.

Basiswissen: Solar-Kollektoren und Photovoltaik-Module

Deutlich voneinander abgrenzen lassen sich Photovoltaik und thermische Solaranlagen (Solarthermie) insbesondere durch die, aus der Sonneneinstrahlung gewonnenen, Energieform. 

Thermische Solarkollektoren sorgen für eine Bereitstellung von Wärme zum Beispiel für die Aufbereitung von Warmwasser oder die Unterstützung der Heizung. Eine PV-Anlage hingegen produziert Strom, der für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche verwendet werden kann.

Beide Systeme nutzen die Sonne als natürliche und umweltfreundliche Energiequelle und bieten dabei klare ökonomische sowie ökologische Vorteile. Es können sich aber rund um die Solaranlagenreinigung Kosten auch steuerliche Vorteile ergeben, die sich positiv auf Ihren Geldbeutel auswirken.

Welche Verschmutzungen treten auf, die eine Photovoltaikanlagen-Reinigung nötig machen?

Ihre Anlage unterliegt den unterschiedlichsten Einflüssen durch die Umwelt. Viele Hersteller beschreiben zwar einen gewissen Effekt der Selbstreinigung, beispielsweise wenn es regnet, allerdings verschmutzen insbesondere die Ränder der Photovoltaik-Module sowie Solar-Kollektoren. Verunreinigungen auf den Anlageelementen entstehen beispielsweise durch:

  • Laub- und Nadeln von Bäumen
  • Kleineres Geäst
  • Pollen von verschiedenen Bäumen, Blume, Gräsern
  • Luftverschmutzungspartikel aus Industrie und Landwirtschaft
  • Kot von Vögeln und anderen kleinen Tieren
  • Moos und Flechten
  • Ablagerungen von Schmutz aus Regen und Schnee
  • Abgase von stark befahrenen Auto- sowie Bahnstrecken

Warum ist eine regelmäßige Reinigung wirtschaftlich sinnvoll?

In der Praxis schnell klar wird, dass der selbstreinigende Effekt von Photovoltaik- sowie Solaranlagen nicht ausreichend ist. Im Laufe der Zeit kann es je nach Verschmutzungsgrad zu Ertragseinbußen von bis zu 20 Prozent kommen. Starke Verschmutzungsgrade können sogar noch eine deutlich höhere Ertragsminderung zur Folge haben. 

Über die Ertragseinbußen hinaus können Verunreinigungen, insbesondere an den Rändern der Module, einen hohen Instandhaltungs- und Reparaturbedarf nach sich ziehen.

Photovoltaikreinigung: Wann und wie oft Photovoltaik-Module und thermische Solarkollektoren reinigen?

Ist die Anlage verschmutzt kann es für Sie als Anlagenbetreiber zu Ertragseinbußen kommen. Dabei muss der Schmutz nicht zwingend mit dem bloßen Auge erkennbar sein. Das Problem an verschmutzen PV-Anlagen: Es kann zu einem späteren ein und früheren Ausschalten der Wechselrichter kommen. Verkürzte Schaltzyklen sorgen für frühzeitigen Verschleiß, der einen kostenintensiven Austausch wahrscheinlicher macht. 

Auch im Winter kann von einer gut gereinigten und regelmäßig gewarteten Photovoltaikanlage der Schnee besser abgleiten und die glatten Modul-Flächen können dank regelmäßigen Photovoltaikanlagen reinigen, auch in den sonneschwachen Monaten optimal zur Energiegewinnung genutzt werden.

Wissenswert für Anlagenbetreiber: Der Grad der Verschmutzung sowie nötige Reinigungsintervalle können variieren. Besonders groß ist die Verunreinigung im Bereich von landwirtschaftlichen Betriebsstätten sowie in Industriegebieten und in der Nähe von stark befahrenen Straßen. Bei Anlagen beispielsweise auf einem Viehstall kann eine Photovoltaikanlagen-Reinigung ein bis zweimal jährlich wirtschaftlich sinnvoll sein.

Warum ein erfahrenes Reinigungsunternehmen mit der Photovoltaikreinigung beauftragen?

Eine Photovoltaik- bzw. Solarreinigung mit Unterstützung eines erfahrenen Reinigungs-Dienstleisters lohnt sich. Mit Hilfe einer fachmännischen Solaranlagen-Reinigung tragen Sie zum Werterhalt Ihrer Investition bei und sorgen für eine optimale Lebenserwartung Ihrer Anlage. 

Beugen Sie gezielt einer reduzierten Modulleistung vor, um Ertragseinbußen vorrausschauend zu vermeiden. Eine erfahrene Pflege reduziert nicht nur die statische Aufladung der Elemente, sondern ermöglicht auch einen längeren Schutz vor neuen Verschmutzungen. 

Wir bieten Ihnen eine professionelle Reinigung Ihrer Solaranlagen und setzen dabei auf den Einsatz von besonders umweltfreundlichen Methoden. Diese schonen nicht nur die Anlage, sondern erhalten darüber hinaus auch die Herstellergarantie. 

Wir führen das thermische Solarkollektoren reinigen so durch, dass keine Kalkflecken oder sonstige Wasserrückstände auf den einzelnen Modulen zurückbleiben und auch die Ränder und Ecken rückstandslos von Schmutz befreit werden. 

Welche Photovoltaik oder Solaranlagenreinigung Geräte kommen dabei zum Einsatz?

Die Photovoltaikreinigung kann auf ganz unterschiede Weise erfolgen. Eine manuelle Eigenreinigung ist ebenso möglich, wie die Unterstützung durch ein Reinigungsunternehmen. Zum Einsatz kommen Teleskopstangen mit Bürsten, Hochdruckreiniger und Reinigungsroboter sowie weitere Solaranlagenreinigung Geräte. 

Vorsicht walten lassen: Solar-Kollektoren sind sehr empfindlich. Teilweise gibt es bei den Herstellern sehr klare Hinweise auf einsetzbare Solarkollektoren Reinigungsmittel. Grundsätzlich sollte auf aggressive herkömmliche Reiniger verzichtet werden, um schwere Schädigungen an den Modulen zu vermeiden

Besonders schonend ist die Solaranlagen-Reinigung mit Osmose-Gerät. Dabei kann auf Solarkollektoren Reinigungsmittel verzichtet werden, denn der Prozess erfolgt mit Wasser und dem Prinzip der Umkehrosmose. 

Durch diese Form der Reinigung lässt sich Ihre Anlage kosteneffizient, professionell und umweltschonend reinigen. Zum Einsatz kommen entmaterialisiertes Wasser sowie individuell ausgerichtete Reinigungsgeräte. Durch die Verwendung von entmaterialisiertem Wasser bilden sich keine Rückstände wie Kalk oder Mineralien beim Photovoltaikanlagen reinigen.

Dank regelmäßiger Photovoltaikreinigung können Sie mit Ihrer Anlage rund10 – 15 % mehr Leistung erzielen. Um dabei besonders behutsam mit den Modulen umzugehen ist eine Solaranlagen-Reinigung mit Osmose-Gerät empfehlenswert.

Solaranlagenreinigung Preise – welche Kosten Sie erwarten können und welchen wertvollen Tipp wir dazu für Sie haben

Als erfahrener Dienstleister können Sie von uns, neben einer zuverlässigen und sorgsamen Reinigung, auch ein faires Preis-Leistungsverhältnis, d. h. gute Solaranlagenreinigung Preise erwarten. Dabei bieten wir Ihnen stets die volle Transparenz über alle durchgeführten Arbeiten.

Sie wollen Ihre Solaranlagenreinigung Kosten so gering wie möglich halten? Ein verständlicher Wunsch. Unser Tipp:

Wissenswert für Anlagenbetreiber: Nicht nur die Installation kann durch Fördergelder unterstützt werden, sondern auch das Solar- oder Photovoltaikanlagen reinigen kann steuerliche Vorteile bieten.

Private Haushalte haben die Möglichkeit die Solaranlagenreinigung Kosten von der Steuer absetzen.

Vorsteuerabzugsberechtigte Firmen können ebenfalls die Solaranlagenreinigung Kosten steuerlich geltend machen. Photovoltaikanlagen werden steuerrechtlich als Gewerbe eingeordnet und Sie können die Rechnung, die Sie von uns erhalten, als Aufwand absetzen. Gleiches gilt für die durch uns berechnete Umsatzsteuer, die Ihnen Ihr Finanzamt rückerstattet.

Photovoltaik- und Solaranlagenreinigung Stuttgart – sprechen Sie uns an! Wir hoffen wir konnten Ihnen auf dieser Seite einen ersten Überblick rund um die Reinigung Ihrer Photovoltaik-Module sowie Solar-Kollektoren verschaffen. Sie haben weitere Fragen oder wünschen sich ein konkretes und unverbindliches Angebot zum Solarthermie oder Photovoltaikanlagen reinigen? Wir sind Ihr passender Ansprechpartner und stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite! 

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot

Kontaktieren Sie uns noch heute









Solaranlagenreinigung

  • Solaranlagenreinigung Stuttgart-Mitte
  • Solaranlagenreinigung Stuttgart-Nord
  • Solaranlagenreinigung Stuttgart-Ost
  • Solaranlagenreinigung Stuttgart-Süd
  • Solaranlagenreinigung Stuttgart-West

Solaranlagenreinigung Stuttgart

  • Stuttgart Bad Cannstatt
  • Stuttgart Birkach
  • Stuttgart Botnang
  • Stuttgart Degeloch
  • Stuttgart Feuerbach
  • Stuttgart Hedelfingen
  • Stuttgart Möhringen
  • Stuttgart Mühlhausen
  • Stuttgart Münster
  • Stuttgart Obertürkheim
  • Stuttgart Plieningen
  • Stuttgart Sillenbuch
  • Stuttgart Stammheim

Solaranlagenreinigung im Umkreis

  • Ludwigsburg
  • Leonberg
  • Degerloch
  • Filderstadt
  • Leinfelden
  • Bonlanden
  • Echterdingen
×