Reinigung und Dekoration Ihrer Winterterrasse: Ideen und Tipps für 2021

Reinigung und Dekoration Ihrer Winterterrasse

Spätestens mit Einbruch der ersten kalten Tage sind die meisten Gärten und Terrassen verwaist. Oft sehnen wir uns dann nach der Gemütlichkeit im Freien an warmen Sommertagen zurück. Doch haben Sie gewusst, dass Sie auf diesen Genuss mit einer Winterterrasse auch in der kalten Jahreszeit nicht verzichten müssen?

Wir geben Ihnen heute wertvolle Tipps an die Hand, wie Sie Ihre Terrasse im Winter nutzen können. Passend dazu erläutern wir Ihnen, wie Sie Ihren Außenbereich winterfest machen, wie Sie Ihre Winterterrasse aus Glas oder Holz, Winterterrasse Bodenplatten sowie die Terrassenüberdachung reinigen oder welche Gegenstände sowie Accessoires eine optimale und gemütliche Nutzung in den Wintermonaten ermöglichen.

Lassen Sie uns gemeinsam einen tollen Außenbereich erschaffen, der auch bei niedrigen Temperaturen zum Verweilen einlädt. Unser Artikel hält eine Reihe von kreativen Anregungen für Sie bereit.

Vorbereitung ist das A und O: Die Reinigung der Winterterrasse

Spätestens im Herbst wird es Zeit, Ihre Anbauten auf den Winter vorzubereiten. Dazu gehört zunächst die gründliche Reinigung der Winterterrasse.

Step 1: In einem ersten Schritt sollten Sie alle Möbel und Gegenstände wegpacken, die für den Winter ungeeignet sind oder deren Materialien bei Temperaturschwankungen geschädigt werden könnten.

Step 2: Im zweiten Schritt können Sie sich so an die Säuberung der frei geräumten Flächen machen. Hier genügt es bereits mit einem geeigneten Besen die Winterterrasse Bodenplatten von Laub, kleineren Ästchen und groben Verschmutzungen zu befreien.

Vergessen Sie dabei bitte auch nicht das Terrassenüberdachung reinigen. Auch hier sammeln sich über die Zeit hinweg nicht nur Laub Reste, sondern auch Schmutzpartikel, die es zunächst grob zu entfernen gilt.

Step 3: Schritt 3 umfasst alle Feinarbeiten, die sich insbesondere bei einer Winterterrasse aus Glas optimal mit warmen Wasser und den passenden Reinigungstüchern vornehmen lassen. In den meisten Fällen reicht bereits ein kleiner Spritzer herkömmliches Reinigungsmittel, um alle Verschmutzungen zu beseitigen, um die Terrasse im Winter nutzen zu können.

Schwer zugängliche Bereiche lassen sich bei der Terrassenüberdachung reinigen auch mit einem Kärcher nachhaltig säubern. Bitte gehen Sie hier jedoch besonders sorgsam vor, um Materialien wie eine Winterterrasse aus Holz nicht durch zu hohen Druck dauerhaft zu schädigen. Auf Wunsch helfen wir von TopHausmeister Ihnen auch gern bei der Durchführung Ihrer Reinigungsarbeiten.

Step 4: Im vierten Schritt dreht sich alles um die Pflege. Je nachdem, ob ihre Winterterrasse aus Holz oder aus anderen Materialien wie Glas besteht, kommen hier spezielle Pflegemittel zum Einsatz.

Prüfen Sie bitte im Vorfeld genau, aus welchem Material beispielsweise Ihre Winterterrasse Bodenplatten sind. Je nachdem, ob diese versiegelt oder geölt sind, können Sie hier mit ausgewählten Pflegeprodukten arbeiten.

Im Fachhandel und im Baumarkt finden sich dazu eine große Auswahl an passenden Pflegemitteln. Gehen Sie bitte genau nach den, vom Hersteller beschriebenen, Vorgaben bei der Einarbeitung der Pflegeprodukte vor.

Step 5: Die Vorarbeiten sind nun geschafft. Jetzt geht es darum auch an kalten Tagen für Wärme zu sorgen und den Terrassenbereich so gemütlich wie möglich einzurichten. Welche Wärmequellen sind geeignet oder welche Accessoires sorgen für Wohlfühlatmosphäre? Rund um diese Fragen haben wir Ihnen im nächsten Abschnitt eine Reihe von Ideen zusammengetragen.

Nach der Reinigung der Winterterrasse – so schaffen Sie Schutz und Gemütlichkeit

Sie haben die Qual der Wahl, möchten Sie Ihren Außenbereich lediglich wintersicher machen und den gepflegten Anblick nur aus den Innenräumen heraus genießen? Oder wollen Sie tatsächlich Ihre Terrasse im Winter nutzen?

Eine waschechte Winterterrasse bietet den enormen Vorteil, dass sie ganzjährig für die unterschiedlichsten Momente genutzt werden kann. Wie wäre es beispielsweise unter einem gemütlichen Heizelement mit Freunden bei einem Glühwein zu sitzen? Oder frisches Gemüse und Fleisch auf einem Wintergrill zu braten?

Ihre Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Nach der Reinigung der Winterterrasse können Sie sich nun an die winterfeste Einrichtung machen und alles für ein eindrucksvolles Ambiente beschaffen.

Wohlig warm: Eine Winterterrasse aus Glas bietet Ihnen hier bereits einen ersten Schutz vor kaltem Wind und niedrigen Temperaturen. Darüber hinaus benötigen Sie eine geeignete Wärmequelle. Je nach Terrasse kann hier ein integrierter Gartenkamin, ein Heizpilz oder -strahler die richtige Wahl sein. Geruchsfreie Propangasgeräte oder -strahler mit geringem Stromverbrauch können hier eine gute Alternative darstellen. Informieren Sie sich hier allerdings über die aktuell geltenden Umweltauflagen, die beispielsweise für herkömmliche Heizpilze oder Geräte mit hohem Stromverbrauch im Außenbereich gelten.

Besonders traditionell und urig sind auch Feuerkörbe sowie Schalen. Sie lassen sich flexibel und mobil nutzen und können Sommer wie Winter bereitstehen. Überraschen Sie Ihre Kinder doch einfach einmal mit kleinen Würstchen oder Marshmallows am Spieß, die Sie in Familie gemeinsam über dem Feuerkorb grillen.

Besonders kuschelig: Die Terrasse im Winter nutzen ist im Grunde gar nicht so schwer. Möbel aus Rattan oder Plastik lassen sich auch auf der Winterterrasse zum Einsatz bringen, indem sie mit warmen Kissen und kuscheligen Decken bestückt werden.

Wählen Sie dazu besonders weiche und wärmende Materialien, in denen sie sich einkuscheln und es sich gemütlich machen können. Gehen Sie dazu einfach einmal auf Shoppingtour und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, Stoffstrukturen sowie Farben, die Ihrer Winterterrasse ein außergewöhnliches Ambiente verleihen.

Leuchtende Momente: Gerade eine Winterterrasse aus Glas erhält mit der passenden Beleuchtung den letzten Feinschliff. Arbeiten sie mit indirektem Licht, kleinen farbigen Lichterketten oder beleuchtbaren Accessoires.

Besonders ansprechend wird das Ganze, wenn sie Lichtelemente sowie Kissen und Decken farblich aufeinander abstimmen und miteinander harmonieren lassen. So leuchtet Ihre Winterterrasse aus Holz oder Glas auf Knopfdruck in einem schummrigen Licht, das garantiert Gemütlichkeit ausstrahlt.

Strahlend saubere und gepflegte Winterterrasse aus Holz oder Glas für unvergessliche Momente in der kalten Jahreszeit

Vielleicht haben wir Ihnen schon beim Lesen unseres Beitrags Lust auf die Reinigung und Gestaltung einer winterfesten Terrasse gemacht. Wie so oft, steht am Anfang ein bisschen Arbeit, um beispielsweise zunächst das Terrassenüberdachung reinigen oder die Pflege von Bodenplatten umzusetzen. Umso schöner ist jedoch das Ergebnis! Machen sie sich ans Werk oder lassen Sie sich von uns bei den Reinigungsarbeiten tatkräftig unterstützen.

In unserem Artikel haben Sie wertvolle Hinweise erhalten, wie sie ihre Außenbereiche wie Winterbalkon oder -veranda optimal reinigen und pflegen. Darüber hinaus haben wir Ihnen eine Reihe von Ideen geliefert, wie Sie Ihre Winterterrasse mit der passenden Wärmequelle ausstatten und mit Hilfe von verschiedensten Accessoires für Gemütlichkeit sorgen.

Worauf warten Sie noch? Genießen Sie bald mit Ihrer Familie und Ihren Freunden wunderbare Wohlfühlmomente in der kühlen Jahreszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In Stuttgart
Suchen Sie nach einem Hausmeisterservice in Stuttgart und Umgebung? Kontaktieren Sie uns

  • Hausmeisterservice
  • Treppenhausreinigung
  • Grünanlagenpflege
  • Außenreinigung
  • Glasreinigung
  • Winterdienst
  • Baureinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Grundreinigung
  • Solarreinigung
  • Polsterreinigung
  • Teppichreinigung
  • Jalousienreinigung
  • Wintergartenreinigung
  • Gebäudereinigung
  • Fassadenreinigung
  • Büroreinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Rahmenreinigung
  • Fensterreinigung
  • Pflege von Grünanlagen
  • Reinigung Reklameschriften
  • Teppichbodenreinigung
  • Wintergartenreinigung
  • Solarreinigung
  • Photovoltaikreinigung
  • Winterdienst
×