Grünanlagenpflege beauftragen: Das sollten Sie beachten

Informationen rund um die Grünanlagenpflege zusammengetragen

Grünanlagen laden zum Verweilen ein und sorgen für eine ansprechende Außenoptik von Häusern. Jedoch nur, wenn regelmäßig eine fachgerechte Grünanlagenpflege vorgenommen wird.

Was genau umfasst die Grünanlagenpflege, welche Aufgaben und Kosten fallen dafür an und wen sollten Sie am besten mit der Grünanlagenpflege beauftragen?

Wir haben Ihnen in diesem Artikel alle wichtigen Informationen rund um die Grünanlagenpflege zusammengetragen.

Grünanlagenpflege Aufgaben im Überblick

Sie planen einen Hausmeister Service mit der Pflege Ihrer Grünanlagen zu beauftragen? Erstellen Sie zunächst eine detaillierte Liste zu allen bei Ihnen anstehenden Grünanlagepflege Aufgaben.

Das verschafft Ihnen einen ersten Überblick darüber, mit welchen Aufgaben ein Hausmeisterdienst betraut werden muss.

Oft werden Aufgaben, die nicht jeden Monat anfallen, wie die Gehölze verschneiden oder Arbeiten rund um die Laubbeseitigung dabei gern vergessen.

Wir haben Ihnen eine Leistungsbeschreibung zur Grünanlagenpflege zusammengestellt, die mögliche Aufgaben und deren Zeiträume zur Umsetzung erfasst.

Grünanlagenpflege Leistungsverzeichnis

  • Rasenflächen: Die Rasenflächen sind insbesondere im Zeitraum von April bis Oktober ein wichtiger Bestandteil der Leistungsbeschreibung zur Grünanlagenpflege. Nur wenn der Rasen regelmäßig gemäht und vertikutiert wird, sehen die Grünflächen auch gepflegt aus.

Dabei trimmt ein beauftragter Hausmeister Dienst zu vorab vereinbarten Zeiten den Rasen auf eine Wuchshöhe von 4 – 10 cm. Auch hier sollten Sie vorab mit dem Hausmeisterdienst detailgenau besprechen, welche Wünsche Sie haben.

Wichtig: Gerade in Phasen von Trockenheit, zum Beispiel in den Monaten Juni bis August, sollte der Rasenmäher höher eingestellt werden, um ein Verbrennen und Vertrocknen der abgeschnittenen Halme nach dem Mähen zu verhindern.

  • Gehölzflächen: Die Flächen der Pflanzen und Baumscheiben werden in vorab festgelegten, größeren Zeitabständen von Unkraut befreit, zurückgeschnitten und gehackt.

Hier werden u .a. trockene oder beschädigte Teile der Pflanzen abgeschnitten oder ausgelichtet. Dabei schonen die erfahrenen Fachkräfte das Wurzelwerk und das Laub sowie langes Unkraut werden sorgfältig entfernt.

Wichtig ist hier, dass Sie beim so genannten Unterhaltungsschnitt klar äußern, welche Wunschform Sie für die jeweiligen Gehölze bevorzugen und inwieweit zum Beispiel Zugangswege freigehalten oder bestimmte Bäume beispielsweise an Pfählen oder ähnlichen nachgebunden werden müssen.

Gießmulden oder Böschungen werden dabei erhalten bzw. nachgearbeitet und der Boden ggf. von Unrat wie Papier und Müll befreit.

Hecken: Geben Sie bei der Beauftragung genau an welche Höhe, Breite und Form insgesamt die Hecke haben soll.

Häufig wird eine gleichmäßige beidseitige Verjüngung vorgenommen und die gesamte Höhe der Hecke im Laufe des Jahres um mindestens 15 Prozent gekürzt.

  • Beseitigung von Laub: Die Beseitigung von Laub auf Wegen und Pflasterflächen, Rasenflächen etc. gehört insbesondere im November, aber auch noch einmal am Jahresanfang z. B. im März zu einer wichtigen Aufgabe im Rahmen der Grünanlagenpflege.
  • Biotope und Wiesen: Klären Sie ebenfalls im Vorfeld genau ab, welche Maßnahmen der beauftragte Hausmeister Service zu welchen Zeiten ergreifen soll, um die nachhaltige Pflege eines Biotops oder einer Wiese zu gewährleisten.
  • Wässerung: Besprechen Sie mit Ihrem Hausmeisterdienst, welche Wässerung von Rasen, Pflanzen und Bäumen in welchen Monaten, Zeitabständen, zu welchen Tageszeiten etc. vorgenommen werden soll.
  • Spielplatz und Spielflächen: Sie haben in Ihrem Grünanlagenbereich auch einen Spielplatz? Dann sollten Sie hier ebenfalls eine regelmäßige Pflege vorsehen. Der Spielplatz sollte nicht nur von Unrat und Unkraut befreit werden, auch die Sandeinfassungen müssen abgeharkt und die Randeinfassungen ggf. gekehrt werden.
  • Neupflanzung und Nachpflanzung: Die Grünanlagen unterliegen einer ständigen Veränderung. Hier kann es notwendig werden, dass Sie den Hausmeisterdienst mit einer Neupflanzung oder regelmäßigen Nachpflanzung von gewünschten Pflanzen beauftragen müssen.
  • Entsorgung der Grünabfälle: Vergessen Sie nicht, dass bei der Grünanlagenpflege jede Menge Grünabfälle entstehen. Auch in diesem Bereich ist die Beauftragung zur Pflege der Grünanlagen durch einen Hausmeisterdienst empfehlenswert. Dieser kümmert sich eigenständig um den entstandenen Abfall sowie die Reste des Verschnitts. Sie werden vom beauftragten Hausmeister Service fachgerecht und zeitnah entsorgt.
  • Grünanlagenpflege Preise

    Insbesondere nach einem langen Winter kann viel Gartenarbeit anstehen und den meisten Eigentümern fehlt hierfür die Zeit oder auch das nötige Fachwissen.

    Je nach individueller Leistungsbeschreibung der Grünanlagenpflege durch den Eigentümer können die Preise natürlich stark variieren.

    Kostenvoranschlag zur Pflege der Grünanlagen

    Um sich dabei Unterstützung zu holen, kann zunächst die Anfrage eines unverbindlichen Angebots zur Gartenpflege bei einem Hausmeister Service sinnvoll sein.
    Dabei erfahren Sie, welche Aufgaben rund um die Grünanlagenpflege durch den Hausmeisterdienst übernommen werden und was die Beauftragung Sie in Ihrem Fall genau kostet.
    Natürlich kann der Preis sich je nach Höhe und Grundlage der Berechnung unterscheiden.
    Bei der Gartenpflege handelt es sich häufig auch um körperlich intensive Aufgaben, die je nach Tätigkeit und Vereinbarung zum Beispiel:

    • je Stunde
    • je m²
    • je laufenden Meter

    berechnet werden können. Wie sich der Preis gestaltet hängt somit auch von den vom Auftraggeber formulierten Wünschen und Vorstellungen, aber auch von den vorherrschenden Gegebenheiten der jeweiligen Grünanlage ab.

    Beispiele Preise Grünanlagenpflege: Für Arbeiten rund um das Rasenmähen wird der Preis häufig nach Stunden oder m² berechnet. Je nach Region, Auftragnehmer und Gegebenheiten des Rasens kann hier der Preis je Stunde beispielsweise zwischen 10-25 EUR liegen.

    Das Verschneiden von Hecken wird meist nach Metern berechnet. Dabei wird durch qualifiziertes Fachpersonal auch eine elektrische Heckenschere genutzt, die ein optimales Verschneiden ermöglicht. Die Preise können auch hier je nach Region und Wünschen variieren und liegen zum Beispiel zwischen 30-35 EUR je 10 Meter.

    Spezielle Aufgaben, wie das Fällen von Bäumen, benötigen eine hohe fachliche Qualifikation, hier können Preis / Stunde von rund 40 – 50 Euro fällig werden. Auch an dieser Stelle bewahrt Sie ein Kostenvoranschlag vor unschönen Kosten-Überraschungen.

    Wichtiger Hinweis für Eigentümer / Vermieter: Die Pflege der Grünanlagen gehört zu den Nebenkosten und darf aus diesem Grund auch vollständig auf den Mieter umgelegt werden.

    Tipp –Vor Ort Termin vereinbaren

    Vereinbaren Sie mit dem Hausmeister Service, den Sie gern mit der Pflege Ihrer Grünanlagen beauftragen möchten, einen Termin direkt bei Ihnen vor Ort.

    So kann sich nicht nur der Hausmeister Service ein genaues Bild von den Aufgaben rund um die Grünanlagepflege machen, sondern auch Sie haben die Gelegenheit Ihre genauen Wünsche und Vorstellungen an den Stellen vor Ort zu beschreiben und ggf. auch zu zeigen.

    Garantiert gepflegte Grünanlagen! Mit der umfassenden Leistungsbeschreibung zur Grünanlagenpflege und unseren Tipps wissen Sie, worauf es bei der Beauftragung eines Hausmeister Services mit der Pflege Ihrer Außenanlage ankommt. Ab sofort können Sie und ggf. auch die Mieter Ihres Hauses sich immer an einer gepflegten Außenanlage erfreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In Stuttgart
Suchen Sie nach einem Hausmeisterservice in Stuttgart und Umgebung? Kontaktieren Sie uns

  • Hausmeisterservice
  • Treppenhausreinigung
  • Grünanlagenpflege
  • Außenreinigung
  • Glasreinigung
  • Winterdienst
  • Baureinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Grundreinigung
  • Solarreinigung
  • Polsterreinigung
  • Teppichreinigung
  • Jalousienreinigung
  • Wintergartenreinigung
  • Gebäudereinigung
  • Fassadenreinigung
  • Büroreinigung
  • Unterhaltsreinigung
  • Rahmenreinigung
  • Fensterreinigung
  • Pflege von Grünanlagen
  • Reinigung Reklameschriften
  • Teppichbodenreinigung
  • Wintergartenreinigung
  • Solarreinigung
  • Photovoltaikreinigung
  • Winterdienst
×